Banoffee Käsekuchen

Phase 1
scheduleIn 140 min. zubereiten
peopleFür 4 Personen
Den Boden einer kleinen Springform mit Backpapier auslegen. Die Kekse in der Küchenmaschine fein zerkleinern, dann mit der Butter vermischen und die Masse auf dem Boden verteilen. Mit der abgerundeten Seite eines Löffels gut andrücken und im Kühlschrank fest werden lassen. Den Inhalt des Beutels Dessert Banane-Zimt und des Beutels Dessert Karamell-Toffee unter den Quark mischen. In der Zwischenzeit die Gelatineblätter etwa 5 Minuten lang in etwas kaltem Wasser einweichen. 160 ml Wasser in einem Topf erhitzen und die Gelatineblätter darin auflösen lassen. Leicht abkühlen lassen und dann unter die Bananen-Karamell-Toffee-Mischung rühren. Die Masse in die Springform füllen und 2 Stunden lang im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren den Kuchen mit etwas Kakaopulver und den Schokoladenperlen bestreuen. Bitte beachten, dass ist ein Rezept für besondere Anlässe und Feiertage. In Phase 1 oder 2 des PowerSlim-Abnehmprogramms, sollte höchstens 4 Mal pro Jahr ein Rezept aus dieser Kategorie gewählt werden.
Zutaten
  • 4 Portionen PowerSlim Spekulatius-Kekse
  • 1 Beutel PowerSlim Dessert Banane-Zimt
  • 1 Beutel PowerSlim Dessert Karamell-Toffee
  • 1 Portion PowerSlim Schokoladenkugeln
  • 500 g Magerquark
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 5 Blatt Gelatine
  • Kakaopulver
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Banoffee Käsekuchen
Ihre Bewertung