Mein Warenkorb
Zurück

Endiviensalat mit gebratenem Heilbutt

Phase 1

Endiviensalat mit gebratenem Heilbutt

scheduleIn 20 min. zubereiten
peopleFür 1 Person
Vorbereitung
Das Heilbuttfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Heilbutt von beiden Seiten ca. 4-5 Minuten braten. Aus dem Quark mit Salz und Pfeffer und falls gewünscht ein paar Kräuter, einen Dip herstellen. Den Endiviensalat, den Salatmix und die Tomaten in einen Teller geben. Den Heilbutt darauf geben und mit einer Scheibe Zitrone garnieren. Das Ganze wird mit dem Quark Dip serviert.
Zutaten
  • 150-200 g Heilbuttfilet
  • 2 EL Magerquark
  • Eine Handvoll Endiviensalat, zerpflücken
  • Eine Handvoll Salatmix
  • 100 g Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Zitronenscheibe
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwert pro Person
Energie
295 Kcal
Fette 15,9 g
Kohlenhydrate 6,9 g
Eiweiß 29,8 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Endiviensalat mit gebratenem Heilbutt
Ihre Bewertung