Mein Warenkorb
Zurück

Erdbeer-Avocado-Salat mit Hähnchenbrust

Phase 2A
Erdbeer-Avocado-Salat mit Hähnchenbrust
scheduleIn 20 min. zubereiten
Vorbereitung
Aus dem Olivenöl, dem Knoblauch, dem Balsamico-Essig, dem Limettensaft, Pfeffer und Salz eine Marinade mischen. Die Hähnchenbrust mit der Hälfte der Marinade einreiben und 10 Minuten ruhen lassen. Eine Grillpfanne erhitzen und darin das Hähnchen auf beiden Seiten etwa 3 bis 5 Minuten braten, bis es goldbraun und gar ist. Danach abkühlen lassen. Den Salat, die Erdbeeren und die Avocado auf einem Teller verteilen. Das Hähnchen in Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen. Alles mit der restlichen Marinade abschmecken und am Ende mit der Minze garnieren.
Zutaten
  • 120-150 g Hähnchenbrust
  • 100 g Kopfsalat, Blätter klein gerissen
  • 100 g Erdbeeren, halbiert
  • ½ Avocado, in Stücken
  • ½ Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ein paar Blätter frische Minze
Nährwert pro Person
Energie
543 Kcal
Fette 40,1 g
Kohlenhydrate 9,2 g
Eiweiß 31,9 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Erdbeer-Avocado-Salat mit Hähnchenbrust
Ihre Bewertung