Gefüllte Halloween-Paprikas

Phase 2A

Gefüllte Halloween-Paprikas

scheduleIn 40 min. zubereiten
peopleFür 1 Person
show_chart473 Kalorien
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Reis etwa 15 Minuten in reichlich Wasser mit etwas Gemüsebrühe kochen. In der Zwischenzeit den oberen Teil der Paprika mit einem Messer abschneiden und die Kerne entfernen. Schneide dann vorsichtig die Gesichter aus und lege die Paprika beiseite. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Das Rindertartar hinzufügen und braten, bis es locker und gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis abtropfen lassen und zusammen mit der Petersilie und dem Käse zu dem Rindertartar geben. Gut umrühren. Die Masse in die Paprikaschoten füllen und gegebenenfalls andrücken. In einer gefetteten Auflaufform oder auf dem Backpapier 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Mit den Deckeln abdecken und für weitere 5 Minuten in den Ofen schieben.
Zutaten
  • 1 Beutel PowerSlim Soja-Reis
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 40-50 g Rindertartar
  • 2 Paprikaschoten
  • ½ Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 Esslöffel geriebener Käse (Fettgehalt 30+)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel frische Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwert pro Person
Energie
Kcal 473 Kcal
Fette 18,4 g
Kohlenhydrate 24,3 g
Eiweiß 48,6 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Gefüllte Halloween-Paprikas
Ihre Bewertung