Mein Warenkorb
Zurück

Gefüllte Paprika mit Linsen

Phase 2C

Gefüllte Paprika mit Linsen

scheduleIn 50 min. zubereiten
peopleFür 2 Personen
Vorbereitung
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann den Knoblauch kurz anbraten. Das Tatar mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel hinzufügen und braten, bis es locker ist. Die Aubergine hinzufügen und etwa 2 Minuten unter Rühren braten. Den Herd ausschalten, die Linsen und die Petersilie/den Koriander hinzufügen und umrühren. Fülle die Paprikahälften mit der Mischung. Die Auflaufform einfetten, die Paprikaschoten mit der offenen Seite nach oben in die Form legen und mit dem Käse bestreuen. Die gefüllten Paprikaschoten 30-40 Minuten im Ofen backen.
Zutaten
  • 240-300 g Rindertartar
  • 100 g Linsen, gewaschen und abgetropft
  • 100 g Aubergine in Stücken
  • 2 gelbe Paprikaschoten, entkernt und der Länge nach halbiert
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Esslöffel geriebener Käse 30+
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Petersilie oder Koriander, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Nährwert pro Person
Energie
466 Kcal
Fette 23,5 g
Kohlenhydrate 17,6 g
Eiweiß 41,6 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Gefüllte Paprika mit Linsen
Ihre Bewertung