Gegrillte Garnelen mit Tomaten-Gurkensalat

Phase 1
Gegrillte Garnelen mit Tomaten-Gurkensalat
scheduleIn 30 min. zubereiten
show_chart323 Kalorien
Die Garnelen mit Küchenpapier trocken tupfen und in eine Schüssel legen. Nun mit Salz und Pfeffer bestreuen und den Knoblauch, einen Esslöffel Olivenöl, Petersilie, Chiliflocken und den Zitronensaft hinzufügen. Alles gut verrühren, so dass alle Garnelen bedeckt sind. Diese Mischung abdecken und für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. In der Zwischenzeit den Salat zubereiten, indem die Gurke, die Tomaten und die Frühlingszwiebel einer Schale vermischt werden. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Essig, etwas Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen. Dieses auf den Salat geben und alles gut durchmischen. Die Garnelen unter Rühren etwa 2 Minuten braten bis sie rosa und gar sind. Die Garnelen zusammen mit dem Salat servieren.
Zutaten
  • 150 – 200 g Garnelen
  • 100 g Tomate in Stücken
  • 100 g Salatgurke in Stücken
  • ½ Frühlingszwiebel in Ringen
  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl
  • ½ Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • ¼ Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Esslöffel frische Petersilie, fein gehackt
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwert pro Person
Energie
Kcal 323 Kcal
Fette 17,4 g
Kohlenhydrate 7,9 g
Eiweiß 32,1 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Gegrillte Garnelen mit Tomaten-Gurkensalat
Ihre Bewertung