Gegrillte Zucchini in Knoblauch-Kräuter-Öl

Phase 2A
Gegrillte Zucchini in Knoblauch-Kräuter-Öl
scheduleIn 25 min. zubereiten
show_chart159 Kalorien
Das Olivenöl, Knoblauch, Basilikum, Zitronenschale und Zitronensaft gut in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Zucchinischeiben mit dem Knoblauch-Kräuter-Öl bestreichen und eine Weile einwirken lassen. Den Grill anzünden, oder eine Grillpfanne aufheizen und die Scheiben darin braten, bis sie goldbraun und gar sind. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hinweis: In Phase 1 100 Gramm gegrillte Zucchinischeiben zubereiten. Diese schmecken auch gut zu einem köstlichen (weißen) Fisch vom Grill.
Zutaten
  • ½ Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • ½ Teelöffel Zitronenschale
  • ½ Knoblauchzehe, gepresst
  • ½ Esslöffel frisches Basilikum, fein gehackt
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwert pro Person
Energie
Kcal 159 Kcal
Fette 10,0 g
Kohlenhydrate 12,0 g
Eiweiß 4,2 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Gegrillte Zucchini in Knoblauch-Kräuter-Öl
Ihre Bewertung