Mein Warenkorb
Zurück

Pasta Alfredo mit Huhn und gedünstetem Spinat

Phase 2A

Pasta Alfredo mit Huhn und gedünstetem Spinat

scheduleIn 25 min. zubereiten
peopleFür 1 Person
Vorbereitung
Die Penne in reichlich Wasser etwa 15-20 Minuten kochen. Nach etwa 5 bis 10 Minuten ein Metallsieb oder einen mit dem Spinat gefüllten Dämpfkorb auf den Topf legen und den Deckel wieder aufsetzen. Den Spinat etwa 5 Minuten lang dünsten lassen. Erhitze einen Teller (eventuell im Backofen) und lege die Butter in Scheiben darauf. Die Nudeln abgießen und etwa 25 ml der Kochflüssigkeit aufbewahren. Die Nudeln über die Butter auf dem Teller verteilen. Den Parmesankäse darüber streuen und mit der Kochflüssigkeit beträufeln. Mit einem Löffel und einer Gabel die Nudeln mit der Butter und dem Käse vermischen, bis sie geschmolzen sind. Nun den gedünsteten Spinat und die Hähnchenteile untermischen. Mit etwas frisch gemahlenem Salz und Pfeffer abschmecken.
Zutaten
  • 1 Portion PowerSlim-Penne
  • 40-50 g geräuchertes Hühnchenfilet, gewürfelt
  • 150 g Spinat
  • 20 g Butter, in Streifen geschnitten
  • 50 g fein geriebener Parmesan
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
Nährwert pro Person
Energie
535 Kcal
Fette 33,2 g
Kohlenhydrate 7,4 g
Eiweiß 49,7 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Pasta Alfredo mit Huhn und gedünstetem Spinat
Ihre Bewertung