Portobello-Burger mit Ziegenkäse, Tomate und Avocado

Phase 2A

Portobello-Burger mit Ziegenkäse, Tomate und Avocado

scheduleIn 25 min. zubereiten
peopleFür 1 Person
show_chart520 Kalorien
Den Backofen auf der höchsten Stufe vorheizen. Das Olivenöl mit dem Balsamico-Essig mischen und die Pilze damit einreiben. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Pilze mit der runden Seite nach oben darauf legen. Die Pilze für etwa 6 Minuten grillen. In der Zwischenzeit die Avocado mit einer Gabel zerdrücken. 2 kleine Pilze (oder 1 großen) mit der runden Seite nach unten hinlegen und die Avocado, die Tomatenscheiben, den Ziegenkäse und den Rucola darauf verteilen. Alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Am Ende mit dem frischen Basilikum garnieren und mit den restlichen Pilzen belegen.
Hinweis: Ab Phase 2B können die Pilze mit etwas Sesam bestreut werden.
Zutaten
  • 4 kleine oder 2 große Champignons, sauber gebürstet und ohne Stiele
  • 90 – 100g frischer Ziegenkäse
  • 1 Tomate, in Scheiben
  • Eine kleine Handvoll Rucola
  • ½ Avocado
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Pfeffer
  • Salz
  • Optional: ein paar frische Basilikumblätter
Nährwert pro Person
Energie
Kcal 520 Kcal
Fette 43,6 g
Kohlenhydrate 13,5 g
Eiweiß 20,7 g
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Portobello-Burger mit Ziegenkäse, Tomate und Avocado
Ihre Bewertung