Ricotta-Spinat-Rollen

Phase 1
Ricotta-Spinat-Rollen
scheduleIn 25 min. zubereiten
peopleFür 4 Personen
180 ml Wasser in den Shaker geben und mit dem Inhalt der Omelette mit Kräutern vermischen. Gut schütteln! 1 Teelöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Omelette auf beiden Seiten ca. 30 Sekunden anbraten. Gut abkühlen lassen. Nun einen Esslöffel Olivenöl in einer Wokpfanne erhitzen und den Spinat zusammen mit den Zucchini und dem Kräuterfrischkäse braten, bis der Spinat geschrumpft ist. Abkühlen lassen. Den Frischkäse mit Ricotta, Basilikum und Petersilie zu einem Kräuterkäse vermischen. Mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Das Omelette mit dem Kräuterkäse bestreichen und mit Spinat, Zucchini und Tomaten belegen. Rolle das Omelette in Frischhaltefolie und lege es für ungefähr 1 Stunde in den Kühlschrank. Die Rolle in Scheiben schneiden und auf vier Tellern verteilen. Mit Parmesankäse (ab Phase 2) und nach Bedarf mit Schnittlauchzweigen garnieren. Achtung! Wir haben dieses Gericht speziell für Weihnachten zubereitet. Daher ist es ein Rezept für besondere Anlässe und Feiertage. Wähle ein Rezept aus dieser Kategorie höchstens viermal im Jahr, wenn du dich in Phase 1 oder 2 des PowerSlim-Abnehmprogramms befindest.
Zutaten
  • 2 Beutel PowerSlim Omelette mit Kräutern
  • 300 g frischer Spinat
  • 8 Kirschtomaten geviertelt
  • ¼ Zucchini in Stücken
  • 150 g Ricotta
  • 125 g Frischkäse-Light
  • 1 EL Kräuter-Frischkäse-Light
  • Parmesankäse (ab Phase 2)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL frisches Basilikum, fein gehackt
  • 1 EL frische Petersilie, fein gehackt
  • Frischer Schnittlauch (optional)
  • Pfeffer
  • Salz
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Ricotta-Spinat-Rollen
Ihre Bewertung