Traumgewicht? Mit diesen Tipps schaffst du es.

Hier erhältst du zahlreiche Tipps und Tricks zu den Themen Gesundheit und Ernährung.

Traumgewicht? Mit diesen Tipps schaffst du es.

Erfahre hier, wie du gesund bleibst und dein Traumgewicht erreichst und hältst.

Tipps für den Jahresstart
PS. food & lifestyle

Zum Jahreswechsel überlegen sich viele was sie in dem neuen Jahr anders machen wollen und sind für Veränderungen besonders motiviert. Auch bei PowerSlim merken wir, dass zu dieser Zeit sehr viele neu mit dem Programm starten. Die Kunden suchen mit PowerSlim einen Einstieg in ein gesünderes und fitteres Leben. Gehörst auch du dazu? Oder überlegst du derzeit noch, ob PowerSlim das richtige Konzept für dich ist? Dann solltest du auf jeden Fall weiterlesen, denn im Folgenden bekommst du einige Tipps, wie du erfolgreich durchstartest. Es ist nicht einfach den Lebensstil umzukrempeln und vor allem der Anfang ist schwer. Deswegen lies dir diese Tipps durch, mit denen es dir leichter fallen wird.

Inspirationen für Heißgetränke
PS. food & lifestyle

Was gibt es bei diesem Winterwetter Schöneres, als es sich an einem freien Tag auf der Couch gemütlich zu machen. Mit einem Buch oder einem Film, einer Decke und einem schönen warmen Getränk z.B. einer Tasse heißer Schokolade nach einem langen Waldspaziergang. Doch die heiße Schokolade ist oft voller Zucker, aber irgendwann hat man einfach genug von der Tasse Tee und man möchte etwas anderes. Während dem Programm ist es jedoch wichtig, auf die Kohlenhydrate zu achten. Wir stellen dir hier kohlenhydratarme und gesunde Getränke für den Winter vor:

Tee & Gesundheit
PS. food & lifestyle

Viele Menschen trinken Tee nur, wenn sie krank sind, andere lieben ihn, immer und überall: 28 Liter Tee hat jeder Deutsche nach Angaben des deutschen Teeverbandes im Jahr 2015 durchschnittlich getrunken. 70 Prozent davon wurden als schwarzer und 30 Prozent als grüner Tee aufgebrüht. Kräuter- und Früchtetees sind dabei noch nicht einmal berücksichtigt, denn streng genommen sind das keine Tees, sondern nach gesetzlicher Definition "teeähnliche Erzeugnisse". Ihnen fehlt in der Regel die anregende Wirkung des Koffeins.

Tipps After Holiday
PS. food & lifestyle

Wir hoffen, du hattest einen schönen Sommer und konntest deinen Urlaub in vollen Zügen genießen! Die Schulen haben wieder begonnen und fast alle von uns sind wieder an der Arbeit. Zurück zu unserem normalen Tagesrhythmus. Vielleicht hast du dich an deinen freien Tagen ein wenig entspannt. Da erlaubt man sich dann gerne, ein extra Glas Wein, hier und da ein Eis, gutes Essen und einen Cocktail am Strand. Und vielleicht spiegeln sich all diese Leckereien auf der Waage wider. Die "Urlaubspfunde", ein bekanntes Problem für viele Menschen. Und jetzt, wo alles wieder "normal" ist, hast du vielleicht das Bedürfnis, etwas dagegen zu tun.

Kohlenhydratarme Brotbeläge
PS. food & lifestyle

Es gibt viele Brotalternativen von PowerSlim, wie das Sesamleinsamenbrot, Toast, Mehrsamenbrötchen und verschiedene Kräcker. Doch mit was kann man sie kohlenhydratarm und köstlich belegen? Im Folgenden nennen wir dir 11 verschieden Möglichkeiten für den perfekten Brotbelag!

Avocado, schmeckt und ist gesund!
PS. food & lifestyle

Liebst du Avocados? Aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten ist sie sehr beliebt.

Wie wirkt Alkohol in deinem Körper
PS. food & lifestyle

Wer kennt es nicht, im Sommer mit Freunden gemütlich einen Aperol Spritz, einen Hugo oder ein Feierabendbier im Biergarten genießen. Aber was genau macht Alkohol eigentlich mit unserem Körper? Alkohol ist eine legale Droge, sie verändert unsere körperlichen Funktionen und damit unsere Wahrnehmung. Wir empfinden die berauschende Wirkung meist als angenehm, sind offener und besser gelaunt, aber es birgt bei hohem und regelmäßigem Konsum viele Gefahren. Deshalb: Wenn du Alkohol trinkst, dann in moderaten Mengen.

Macht Fett uns wirklich fett?
PS. food & lifestyle

Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt eine kohlenhydratbetonte, sowie protein- und fettmoderate Ernährung. Dabei sollten maximal 30 % der täglich zugeführten Kalorien aus Fetten stammen. Im Supermarkt findet man derzeit sehr viele Produkte aus der low-fat Kategorie, die durch weniger Kalorien beim Abnehmen helfen sollen. Tatsache ist aber, dass, trotz der fettreduzierten Produkte und der Empfehlung Fett zu meiden, die Zahl der Übergewichtigen bis Adipösen immer mehr zunimmt.

Mehr Nachrichten laden